Gas Sanierung

Gasleitungen bedürfen einer erhöhten Aufmerksamkeit. Sind diese nicht ausreichend gewartet, können Lecks entstehen, die natürlich Gefahren mit sich bringen. Der größte Teil der verlegten Gasleitungen ist unter Putz verlegt und meißtens sind die undichten Stellen auch genau dort zu finden. Verläuft die Gasleitung dann noch hinter der Kücheneinrichtung oder einer gefliesten Wand, kann ein Austasuch der Leitungen schnell teuer werden. Eine unter Putz verlegte Gasinstallation komplett zu erneuern bedeutet also notgedrungen Lärm, Staub und natürlich enorm hohe Kosten durch den hohen Arbeitsaufwand und die nachträglichen Maler- und oder Fliesenarbeiten. Glücklicherweise gibt es inzwischen bewährte Alternativen. Die Lösung ist ein DVGW zugelassenes Verfahren zur Gasleitungsinnensanierung. Bei diesem Verfahren wird die gesamte Anlage mit einer speziell entwickelten und natürlich auch zugelassenen Flüssigkeit (Prodoral R6-1) gefüllt und unter Druck gesetzt. Durch den Druck in der Leitung wird die Flüssigkeit in alle undichten Gewindeverbindungen gepresst und dichtet diese sicher ab. Nachdem das Mittel aus der Leitung entfernt wurde werden alle Armaturen wieder angeschraubt und die Anlage in Betrieb genommen. Prodoral ist beständig gegen Vibrationen und Alterungsprozesse. Es ist zudem resistent gegen die in den Leitungen auftretenden Medien.

Vorteile einer Gasinnensanierung

  • Abdichtung der Leitung ohne Maueraufbruch
  • Kostengünstig
  • Schnell verarbeitbar
  • Umweltfreundlich weil biologisch abbaubares Dichtmittel
  • Speziell geschultes Personal nach DVGW Arbeitsblatt G624

Gebrauchsfähigkeits-Prüfung

Wussten Sie schon, daß Sie laut Vertrag mit Ihrem Gaslieferanten dazu verpflichtet sind, Ihre Gasanlage regelmäßig von einem Fachbetrieb überprüfen zu lassen? Auch Ihre Versicherung dürfte sich im Schadensfall für entsprechende Dokumentationen Ihrer Sorgfaltspflicht interessieren.
Kaum eine in Betrieb befindliche Gasanlage ist wirklich dicht. Wir prüfen mit hochmoderner Technik, wieviel Gas in Ihrer Anlage tatsächlich verloren geht und ob die Installation der Gasanlage fachlich korrekt ausgeführt ist. Selbstverständlich zum Festpreis. Sind keine gravierenden Mängel vorhanden, erhalten Sie für Ihre Anlage eine Prüfplakette und ein ausführliches Prüfprotokoll. So können Sie wieder ruhig schlafen.

Haben Sie Fragen?   Wir beraten Sie gerne.